Sponsoring

Ohne Sponsoring in allen seinen Facetten könnte auch beim 1. FC 1910 Gunzenhausen e. V. der Sport- und Trainingsbetrieb nur mühsam aufrechterhalten werden, zumindest nicht zu den doch relativ günstigen Konditionen im Vergleich zu beispielsweise Fitnessstudios.

Betrachtet man alleine den Anstieg der jährlichen Verbrauchskosten (Strom, Wasser, Gas) in den letzten 10 Jahren (von durchschnittlich 7.000 € auf mittlerweile fast 13.000 €), so wird daran deutlich, wie sehr wir unseren treuen Sponsoren und Werbepartnern zu Dank verpflichtet sind.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie unseren Traditionsverein unterstützen würden. Die bestehenden Werbemöglichkeiten und selbstverständlich auch deren Kosten wollen wir Ihnen auf dieser Seite präsentieren..

Sofern Sie Rückfragen haben, steht Ihnen der 1. Vorsitzende Hans-Jürgen Kieslich gerne zur Verfügung: unter der Rufnummer 0171 4383406 oder per E-Mail hjkieslich@gmx.de

 

Werbemöglichkeiten

Bandenwerbung

Rund um unseren A-Platz besteht die Möglichkeit, mittels Bandenwerbung auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Die Werbetafel, welche im Eigentum der werbenden Firma verbleibt, ist auch von dieser zu finanzieren. Bei der Findung eines geeigneten Produktionsbetriebs unterstützen wir Sie allerdings gerne, da wir diesbezüglich mit einem Gunzenhäuser Unternehmen seit vielen Jahren in Geschäftsbeziehung stehen.

Die Erstellung der Dibond-Werbetafel kostet dort derzeit (seit Sommer 2013) 84 €
netto pro laufendem Meter bei einseitiger Beschriftung, im Falle einer beidseitigen Beschriftung 128 € netto pro laufendem Meter. Hinzu kommen noch etwaige Satzkosten in Höhe von ca. 30 € netto.

Als Vergütung für die Bewerbung an unserem Hauptplatz erhält der 1. FC 1910 Gunzenhausen e. V. einen Betrag in Höhe von 23 € zuzüglich Umsatzsteuer pro laufendem Meter und Jahr. Bei einer 6-Meter-Bande sind dies beispielsweise jährliche Kosten in Höhe von 138 € netto, somit 164,22 € brutto.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, sprechen Sie uns gerne an.

Clubnachrichten

Herausgeber der Club-Nachrichten ist der Verein zur Förderung des Fußballsports im 1. FC 1910 Gunzenhausen e. V. Die Club-Nachrichten erscheinen im Format DIN A5 jeweils zu den Heimspielen unserer I. Fußballmannschaft (ca. 12 Ausgaben im Jahr). Die Gesamtauflage beträgt ca. 1 500 Stück. Die erste Ausgabe erscheint jeweils zum ersten Heimspiel einer Saison (August).

Mit einem Inserat in den Club-Nachrichten haben Sie die Möglichkeit, die Sparte Fußball zu unterstützen. Die Kosten hierbei belaufen sich auf:

Anzeigengröße Nettopreis Bruttopreis
1/1 Seite 410,00 € + 19 % UST 487,90 €
1/2 Seite 270,00 € + 19 % UST 321,30 €
1/3 Seite 180,00 € + 19 % UST 214,20 €

Falls Sie Interesse haben, sprechen Sie uns an.